Kunstrecht - Kunstinvestment - Kulturmanagement

Sicherheit und Vertrauen im Kunstgeschäft

Dr. Carsten Ludwig Riemer - KunstrechtDr. Carsten Ludwig Riemer, Jahrgang 1966, Jurastudium in Deutschland, England und den Niederlanden. Studium der Kunstgeschichte in Marburg und Leiden (NL). Promotion am Max-Planck-Institut für internationales öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg und als Anwalt in Düsseldorf tätig seit dem Jahr 2000. Dr. Riemer hat zunächst in verschiedenen Anwaltskanzleien in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Wettbewerbs- und Urheberrecht, gewerblicher Rechtsschutz, Europarecht und Unternehmenskauf gearbeitet. Seit dem Jahr 2004 ist er in eigener Kanzlei tätig.

Hohe Maßstäbe im Kunstrecht. Der Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei liegt in der rechtlichen Prüfung und Absicherung der im Kunst- und Kulturbetrieb üblichen Geschäfte. Hierzu gehört u. a. die Prüfung der Provenienz von Kunstwerken ebenso wie Fragen des wirksamen Erwerbs des Eigentums wie auch die Bearbeitung von Restitutionsansprüchen.

Neben dem reinen Kunsthandel unterstützt Dr. Riemer Künstler, Galeristen und Unternehmen bei dem Aufbau von Ausstellungen und Sammlungen, der Gestaltung des Geschäftsbetriebs sowie dem Schutz und der Durchsetzung von rechtlichen Ansprüchen. Durch seinen  kunstwissenschaftlichen Hintergrund und das über Jahre erworbene unternehmensrechtliche Know-How gewährleistet Dr. Riemer ein sehr hohes Maß an Professionalität und Sicherheit in den Geschäftsbeziehungen für Künstler, Kunsthandel und Kulturmanagement.

Dr. Riemer - Kunst und Recht
Kontakt u. Impressum:
Dr. jur. Carsten Ludwig Riemer
Rechtsanwalt, LL.M. (Durham)

Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Tel: 0211-749 58 66-11
Fax: 0211-749 58 66-19

E-Mail: anwalt @ kunstrecht-riemer.de
Web: kunstrecht-riemer.de
 
Verzeichnis der verfügbaren Artikel